KOMETEN-PRINZIP

so entsteht ganzheitliches marketing

Das von uns entwickelte KOMETEN-PRINZIP führt in drei klar definierten Phasen zu Hotelkonzepten, die wir als Hotelpersönlichkeit bezeichnen. Was kompliziert klingt, folgt einer einfachen Logik.

Im ersten Schritt geht es ausschließlich um ein einmaliges Hotelerlebnis für den Gast. Im zweiten Schritt kümmern wir uns um alle relevanten Basisinstrumente im Marketing, um den Betrieb im Markt sichtbar und buchbar zu machen. Erst im dritten Schritt folgen die Kommunikationsmaßnahmen, die einem gut positionierten Betrieb die zielführende Vermarktung sichern.

Kurz: das Kometen-Prinzip, bestehend aus 3 Ebenen und basierend auf 68 Marketing-Instrumenten, ermöglicht ein ganzheitliches Hotelmarketing.

DAS KOMETEN-PRINZIP

1. PRODUKT

Situationsanalyse
Businessplan
Trendscouting
Potenzialanalyse
Strategische Neupositionierung und
Entwicklung
Hotelnamen-Entwicklung
Innovationsentwicklung
Hotelkonzeption
Gasterlebnisketten
Corporate Identity
Preisgestaltung/Pauschalenentwicklung
Architektur- und Einrichtungsimpulse
Musik-/Duft-/Bekleidungskonzepte

2. GRUNDLAGEN

Marketing-Jahresplanung
Markenanmeldung (national/international)
Domainstrategie/Domainsicherung
Corporate Design (Logo, Farben, Typografie, Materialien)
Corporate Wording (Slogan, Keywords, Basistexte)
Corporate Room
Visualisierungen
Website mit Online-Buchungsmöglichkeit
Fotografie (klassische Fotografie, Social Media Shots, Panoramen, Drohnentechnik)
Geschäftsdrucksachen
Printwerbemittel (extern/intern)
Pressearbeit (klassische PR, Online PR, Blogger Relations, Story Telling)
Vertrieb (Direktvertrieb, Vertriebspartner, offline/online)

3. MITTEL UND WEGE

Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
Suchmaschinen-Marketing (SEA)
Newsletter-Marketing
Social Media Marketing
Mobile Marketing/Apps
Gutscheinsysteme
E-Mail-Korrespondenzsysteme
Kundenbindungssysteme
Multiplikatorenprogramme
Online-Buchungssysteme (IBE)
Channelmanager
Tabletlösungen (digitale Zimmermappe)3. MITTEL UND WEGE
Online-Kampagnen
Online-Controlling
CRM/Adressqualifizierung
OTA (Online-Travel-Agents)
Online-Themenportale
Reisemittler (online/offline)
Erlebnisportale
Mediaplanung (Print- und Online-Medien)
Revenue Management
Reputationsmanagement (Bewertungsportale)
Wirtschaftskooperationen
Hotelkooperationen
Mailings
Medienkooperationen
Inserate-Werbung
Promotions
Außenwerbung
Film/TV/Radio/Kino
MICE-Marketing
Haushaltswerbung
Guest Amenities
Werbeartikel/Giveaways
Merchandising
Messen & Events
Zusammenarbeit mit lokalen und nationalen Tourismusorganisationen
Quality-Checks
Marketing-Controlling
Bearbeitung Incoming Tour Operators