Unikate für einzigartige Hotelpersönlichkeiten

GEFERTIGT AUS JAHRHUNDERTE ALTEM ALPENHOLZ TRAGEN DIE INDIVIDUELLEN MÖBELSTÜCKE VON JÖRG HOFFMANN ALLE EIN STÜCK GELEBTE GESCHICHTE IN SICH. ZEITLOS SCHÖN FINDEN BODENSTÄNDIGE LEICHTIGKEIT UND MODERNES DESIGN IN DEN EINZIGARTIGEN MÖBELSTÜCKEN VON GAMSWILD LIVING ZUSAMMEN. STILVOLLE KUNSTWERKE, DIE LIEBEVOLL VON HAND GEFERTIGT WERDEN UND HOTELRÄUMEN ZU MEHR INDIVIDUALITÄT VERHELFEN.

Holz gilt als eines der ältesten Gestaltungsmittel für die Ein- richtung von Lebensräumen und hinterlässt vor allem in nahezu unbehandelter Form bei jedem Betrachter ein Gefühl natürlicher Wärme. So entsteht auf ganz subtile Weise eine wohnliche Behaglichkeit, die über Jahre hinweg ihre Wirkung nicht verliert. Eine zeitlose Verbindung aus bodenständiger Leichtigkeit und modernem Design verkörpern auch die Unikate von „Gamswild Living“. Denn gefertigt aus jahrhunderte altem Alpenholz mit Herkunftsnachweis (Expertise), tragen sie alle ein Stück gelebte Geschichte in sich. Das verarbeitete Holz stammt dabei ausnahmslos von Bauernhöfen aus Bayern, wo es eine halbe Ewigkeit den Bewohnern als Dielenboden zu Füßen lag. Schließlich entstehen daraus in liebevoller Handarbeit einzigartige Kunstwerke.

VON HAND GEFERTIGTE UNIKATE FÜR EINZIGARTIGE HOTELPERSÖNLICHKEITEN

Doch bevor das altehrwürdige Holz seine ihm innewohnende Wirkung überhaupt erst einmal entfalten kann, braucht es unzählige Arbeitsschritte und Handgriffe, bis aus dem einstigen „Nutzholz“ ein außergewöhnliches Möbelstück entsteht – von der gewissenhaften Auswahl des Holzes, über dessen fachmännische Verarbeitung bis hin zum letzten Schliff. Immer spielt dabei der Faktor Zeit eine tragende und schöpferische Rolle. Zeit, die sich in Form von Qualität und Individualität in jedem Unikat von Gamswild Living wiederfindet und später auf beruhigende Weise selbst puristisch eingerichtete Räume mit Leben füllt. Denn alle Designerstücke besitzen einen unverkennbaren Stil, der sich nahtlos in jedes Ambiente einfügt und selbst kargen Räumen einen ganz eigenen Charakter verleiht – sei es in einem kleinen Hotelzimmer oder in einer geräumigen Suite.

EINE NATÜRLICH SCHÖNE VERBINDUNG AUS WILDHEIT UND STILLE

Jedes Einzelstück von „Gamswild Living“ wird liebevoll von Hand gefertigt. Ein Handwerk und eine Leidenschaft für die natürliche Schönheit alter Holzmöbel und die ihnen innewohnende Geschichte, welche der diplomierte Grafikdesigner Jörg Hoffmann schon früh entdeckte. Eine Liebe, die er seit 2011 auch in das einzigartige Design-Konzept von „Gamswild Living“ mit einfließen lässt. Unterstützt durch einen alteingesessenen Schreiner aus der Region fertigt der schreinernde Autodidakt und Künstler seitdem jedes Möbelstück unter dem Eindruck der Gebirgsketten des Zahmen und Wilden Kaisers, um anschließend den Weg in private Haushalte sowie in die exklusivsten Designerläden, Einrichtungshäuser und Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden.

DIE GANZE VIELFALT INDIVIDUELLER EINZELSTÜCKE

Bei der Entwicklung neuer Ideen für stilvolle Wohnmöbel lässt sich Jörg Hoffmann gerne auch von seinen Kunden inspirieren. So bietet er nicht nur eigene Kreationen zum Verkauf, sondern fertigt auf Wunsch auch Liebhaberstücke unter Berücksichtigung ganz persönlicher Vorstellungen. Die Gestaltungsmöglichkeiten fallen dabei so vielschichtig aus wie das zu verarbeitende Alpenholz: in gemeinsamer Zusammenarbeit entsteht so ein individuelles Gesamtkonzept für ein Unikat, das perfekt in jedes Wohnambiente passt. So können bei der Gestaltung neben der zusätzlichen Einarbeitung natürlicher Elemente auch unterschiedliche Materialien (Glas, Metall, Fell), verschiedene Farbtöne und ausgefallene Designs berücksichtigt werden – sei es für einen Tisch mit eingearbeitetem Steinfindling in der Holzoberfläche, mit eigens entworfenem Stahlfuß-Untergestell oder Holzskulpturen.




Kommentar schreiben