DER Hotelmarketing Blog

spannendes und informatives

Das Thermenland Steiermark

Warmes Wasser tut Körper und Seele gut – das wussten schon die alten Griechen und Römer. Doch welchen konkreten Mehrwert bietet eine Therme darüber hinaus für die Menschen in der Region? Auf welche Bereiche nimmt die Tourismusbranche Einfluss? Unter dem Begriff “Therme” versteht man im weiteren Sinne eine öffentliche Badeanlage, die mit gesundheitsförderndem Wasser befüllt...

FLAMMENTANZ MIT STIL

Prasselndes Feuer. An der Glut wärmen sich die ersten Gäste. Der Duft nach Gegrilltem lockt ins Freie. Der Feuerring als Mittelpunkt für gemeinsames Essen und Genießen. Sinnliche Gaumenfreuden, formschöne Ästhetik, die uralte Sehnsucht, sich ums Feuer zu versammeln und die Gemeinschaft zu genießen, all diese unterschiedlichen Verlangen bedient der Feuerring des Schweizer Designers Andreas Reichlin....

Berge, Meer und aufsehenerregende Architektur

Ob subtile Interventionen oder spektakuläre Bauten – eine intensive Auseinandersetzung mit dem Ort, dem Kontext und der umgebenden Landschaft liegt in der DNA des renommierten Büros Snøhetta. Drei aktuelle Projekte aus der Werkstatt der international tätigen Architektur-Vordenker zeigen, wie Architektur einen wichtigen Beitrag zum Tourismus leisten kann. Die Stadt Innsbruck pflegt ein Image als “alpin-urbanes...

So ein Theater mit den Hotels

Hotels sind nicht mehr nur Beherbergungen für Gäste. Heutzutage spielt Design eine maßgebliche Rolle, wenn es um die Wahl der Unterkunft geht. Das Hotel ist zur Destination geworden. Und der Hotelplaner zum Bühnenbildner einer Urlaubswelt. Wir arbeiten in einer “verrückten” Branche, die all jenen Spaß macht, die anders sind und nicht dem Mainstream folgen. Jene...

DIE ROBE FÜR DIE WAND

Raumkleid zieht Räume an. Nicht nur im übertragenen Sinne. Wenn Eveline Sperl das Interior Design verantwortet, werden die Wände plötzlich zum Hauptdarsteller. Das ehrwürdige Restaurant Börserie, direkt in der Raiffeisenzentrale am Linzer Südbahnhofmarkt, wurde in den 80iger Jahren wachgeküsst und diente seither vielen Gourmets und Freunden des guten Weines als Schlemmerhafen und Business-Treffpunkt. Nach 17...

Mehr als Handtuch-Policy und Bio-Frühstück

Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern ein neues Konsumparadigma. Doch was wollen Gäste wirklich und welche Potenziale ergeben sich für die Hotelkonzeptentwicklung? Mit Nachhaltigkeit innovativ sein: Wie kann das Wohlbefinden von Gästen gesteigert werden? Wie verknüpft man Gäste, Mitarbeiter und die lokale Gemeinschaft? Wie kann man Erfahrungen generieren, die einzigartig und authentisch sind? Neue Anlaufstelle und...

Der Spycher über dem See

Dass Urlaubsträume nicht immer nur in großen Hotels erlebbar sind, zeigt ein altes, kleines Häuschen in Füringen bei Luzern. Das alte Speicherhäuschen von 1710 hat schon einige Veränderungen erlebt. Der “Spycher” wurde vor mehr als 40 Jahren vom Entlebuch nach Füringen gebracht. Im Jahr 2010 erfolgte die Renovierung, bei der das Gebäude zum See geöffnet...

DER EXPERIENCE-FAKTOR

Wie viele andere Branchen erfindet sich die Hotellerie neu. Längst konkurriert sie mit dem gesamten Lifestyle-Segment. Wie sich das auf den Service und die Kommunikation auswirkt, analysiert der Entrepreneur, Service-Experte und Management-Berater Carsten K. Rath. Wenn es um den besten Service geht, wollen wir in der Hotellerie uns immer gern aneinander messen. Daran ist auch...

DAS SPIEL MIT DEN ZAHLEN

Geschäftszahlen sind der Spiegel Ihres Hotels. Sie spiegeln Ihre Unternehmens- und Mitarbeiterführung wider. Provokation oder Weisheit? Das ist sicherlich eine Frage der Sichtweise. Doch nur mit klarem Blick auf die eigenen Kennzahlen lässt sich ein innovatives Unternehmen erfolgreich führen. Wie gelingt es, sich selbst und das Team für relevante Kennzahlen, Budgets und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu...

DAS „E“ IM LERNEN

Was das Salz in der Suppe, ist das Electronic im Lernen: Flexibel digital lernen – das verspricht E-Learning. Lerninhalte stehen zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung, vielfältige Medien steigern Akzeptanz und Motivation. Gleichzeitig profitieren Unternehmen, zum Beispiel Hotelbetriebe, von den wirtschaftlichen Vorteilen. Der Einstieg ins digitale Lernen muss nicht aufwändig sein. Regelmäßige Weiterbildung ist in der...

Ein märchenhaftes Hotel

Hoch über Braunwald im schweizerischen Kanton Glarus thront es: das Märchenhotel der Familie Vogel – ein Ausnahmehotel der Schweiz. Vor einigen Jahren durfte die HOTELMARKETING GRUPPE die innovative Hoteliersfamilie begleiten. Daraus hat sich eine herzliche Freundschaft und eine langjährige Verbundenheit entwickelt. Mittlerweile ist der Generationenwechsel vollzogen und wir nutzten die Chance, spannende Details mit Inhaber...

EINBLICKE IN DAS REVENUE MANAGEMENT VON MORGEN

Revenue Management ist schon lange nicht mehr allein für die großen Ketten reserviert. Doch worauf  kommt es an, um Revenue Management in privat geführte Hotels erfolgreich zu integrieren? Bianca Spalteholz unterstützt Hotels seit 20 Jahren auf ihrem Weg zu einem wirkungsvollen Revenue Management Konzept. „Das funktioniert bei uns nicht. Unsere Gäste würden das nicht akzeptieren.“...

GUTSCHEINE – DIGITAL & EMOTIONAL

Digitale Gutscheinsysteme heben die Möglichkeit der persönlichen Gestaltung von Gutscheinen auf eine neue Ebene: Der Käufer kann dank der übersichtlichen Oberflächen spielend leicht eigene Fotos und sogar Videogrußbotschaften auf dem Hotelgutschein hinterlegen. Ein Standard-Gutschein mit Hotelfoto und vorgefertigtem Text ist im Zeitalter der digitalen Gutscheinsystemtechnologie längst überholt. Die Spitze der Hotellerie im DACH-Raum investiert viel...

ALLES IN BEWEGUNG

Kein anderes Medium ist so persönlich, individuell und vielseitig einsetzbar wie Bewegtbild. Durch die einzigartige Kombination von Information, Story, visuellen und emotionalen Faktoren mit Musik entstehen ganzheitliche Erlebniswelten und nachhaltige Markenbotschaften. Film als Marketinginstrument Film ist auf dem besten Weg, das Hauptmedium zu werden, das das große Informations- und Unterhaltungsbedürfnis des Gastes befriedigt. Große Hotelketten...

MEGATRENDS IN DER HOTELLERIE

Im Interview über den Re-Start nach dem Shutdown im Frühling 2020 spricht Patrick G. Rueff, Gründer der HOTELMARKETING GRUPPE, über Zukunftsszenarien in der Reisebranche. Mit der Erfahrung aus drei Jahrzehnten im Hotelmarketing betreut das Unternehmen an zehn Standorten im DACH-Raum unternehmergeführte Häuser, darunter ist das kleine Bed & Breakfast ebenso wie das exklusive 200-Zimmer-Resort. Noch...

HOTELFOTOGRAFIE. EIN PERSPEKTIVENWECHSEL.

In der Hotellerie sind Bilder ein zentrales Element, den potentiellen  Gast vom eigenen Angebot zu überzeugen. Sie beeinflussen maßgeblich die Buchungsentscheidung. Die HOTELMARKETING GRUPPE hat nachgefragt, worauf es bei guter Hotelfotografie ankommt. Ein Gespräch mit Günter Standl, der seit 20 Jahren auf Reisereportagen und Hotelfotografie spezialisiert ist.  Günter, du arbeitest seit Jahren für große Magazine...

Gezielte Reichweite mit Facebook und Instagram

Die sozialen Plattformen Facebook und Instagram bieten heute mehr denn je ausgeklügelte, kreative Werbemöglichkeiten, um genau die Zielgruppe mit den eigenen Botschaften zu erreichen, auf die man es abgesehen hat. Definiert bis ins kleinste Detail und das dort, wo sie sich meistens tummelt: Mobile. Facebook-Spezialist Thomas Hutter teilt in der HOTELMARKETING-FIBEL Edition 4 sein Wissen....

Das Google Universum – die Nr. 1 für Hotels & Unterkünfte

Das Branding ist frisch für die Zukunft, der Website-Relaunch schon in Planung – dann fehlen zukünftig nur noch die Bucher über die Website. Doch diese kommen – bis auf die Stammkunden – leider nicht von allein. Doch wie nun die richtigen Besucher auf meine Website bringen? Ohne sich mit den Möglichkeiten von Google als marktführende...

„Manchmal muss man die Perspektive ändern, um Neues zu sehen“

Hotellerie in Zeiten des epochalen Wandels neu denken: Wie stellen sich familiengeführte Betriebe auf ein neues Publikum ein? Die im Mai 2020 erschienene Hotelmarketing-Fibel zeigt auf 384 Hochglanz-Seiten den Weg zu konzeptionell außergewöhnlichen Häusern im deutschsprachigen Raum, die wiedererkannt werden und begeistern. Jenseits des Mittelmaßes. Prämierte Hotelbetriebe wie das Priesteregg und mama thresl im Salzburger...

Der beste Verkäufer in der Hotellerie

… ist ein guter Onlineauftritt. Was muss man beachten, wenn eine neue Website erstellt wird? Und wie geht man an die Umsetzung einer Website heran? Was „gut“ in diesem Zusammenhang bedeutet, das erklärt Brendan Lenane vom Fürstenfelder Büro der HOTELMARKETING GRUPPE. Die Bedeutung eines professionellen Webauftritts kann niemand leugnen. Vor allem in der konkurrenzbetonten Hotellerie-...

HOFFNUNG IN DER KRISE

Der Mensch lebt von der Zuversicht Seit es unsere Mutter Erde gibt, gehören Katastrophen und schier unlösbare Herausforderungen zur Existenz der Menschheit. In vielen Fällen selbst verursacht, schaffen es Menschen doch immer wieder, sich zu stellen und alles irgendwie ins Lot zu bringen. Geprägt von Mut und Willen, von Verzweiflung und höchster Not gehören auch...

Coronavirus. Das ist für Hoteliers jetzt zu tun.

HOTELS IN ZEITEN DES CORONAVIRUS. Ungeahnte Herausforderungen treffen Europa und die ganze Welt. Ohne Frage für uns alle eine Belastungsprobe, die besonnenes und vorausschauendes Handeln wichtiger denn je macht. Das ist jetzt zu tun. Wir haben Ihnen einen Maßnahmenkatalog zusammengestellt, der hilft den Überblick zu bewahren und die Situation bestmöglich zu meistern: Bestehende Buchungen: Alle...

Die HOTELMARKETING GRUPPE jetzt auch in St. Gallen

NEWS IM NEUEN JAHR. Pünktlich zum neuen Jahrzehnt gibt es auch Neugikeiten von der HOTELMARKETING GRUPPE. Seit 01. Januar 2020 sind wir in St. Gallen/Schweiz am Start. Patrick G. Rueff, selbst Schweizer und Gründer der HOTELMARKETING GRUPPE, betreut zusammen mit Beraterkollegen den Schweizer Markt. Sein Motto: Wer nicht auffällt, fällt weg. Mehr Infos gibt es...

DAS HOTELPLANSPIEL

WEIT MEHR ALS NUR EIN SPIEL. In 2 Tagen die Bedeutung wichtiger Kennzahlen und Geldströme verstehen lernen, vergessenes BWL-Wissen auffrischen und das in stressfreier und angenehmer Spielatmosphäre? Ein Workshop mit den Beratern von Henkel + Henkel schafft es, diese scheinbaren Gegensätze zusammen zu bringen. In Form eines Brettspiel werden die Grundlagen betriebswirtschaftlichen Denkens und Handelns...

SCHNEE, SOOO VIEL SCHNEE

DER JAHRHUNDERT-WINTER 2019. So viel Schnee gab es schon lange nicht mehr. Meterhohe Schneewände türmten sich wie Schutzmauern um die Häuser in den österreichischen Alpen auf. Teilweise war kaum mehr der Dachgiebel zu sehen. Was über die Medien als „Katastrophe“ verbreitet wurde, war für viele Einheimische einfach nur „Winter wie früher“. Wir haben bei einigen...

Raumkleid – Alles andere ist nur Tapete

DIE ROBE FÜR IHRE WÄNDE. Hätten Sie gedacht, dass Sie Ihren Räumen mal ein richtiges Kleid anziehen können? Aus Stoff, wechselbar, waschbar? Eveline Sperl von RAUMKLEID macht es möglich. Sie hat um die Ecke gedacht und der „ollen Tapete“ ein funktionales Wanddekor an die Seite gestellt. Hauptakteur sind bedruckte Stoffe, die in unteschiedlichsten Motiven teilweise...

Snøhetta – Architektur und Landschaft

Das international renommierte Büro Snøhetta ist für spektakuläre Gebäude rund um den Globus bekannt. Viele ihrer Projekte setzten sich intensiv mit Aspekten wie der umgebenden Landschaft und dem kulturellen Kontext auseinander. Dass diese Beschäftigung auch für den Tourismus interessant ist, lesen Sie hier anhand der Beschreibung einiger aktueller Projekte. Snøhetta ist ein aus Norwegen stammendes,...

Mystery Checks

Ziele sind Endstationen … Denken Sie in Prozessen – stets lebendig und mit Leidenschaft VORWEG Die Ketten kommen mit Übermacht, viel Kapital und sind bereits an B-Standorten. Umso mehr freut es uns, dass wir gegenhalten konnten. Auch aufgrund der Arbeit der HOTELMARKETING GRUPPE. Was in den letzten 25 Jahren im deutschsprachigen Raum entstanden ist, kann...

Wie Gasträume funktionieren

Warum funktionieren häufig Gasträume, welche sehr urig, sehr dunkel und auch nicht gerade sauber erscheinen, im Gegensatz zu neu gestalteten, durch und durch gestylten Objekten? Was macht das Thema Gastlichkeit aus und welche Zutaten darf der Innenarchitekt dazugeben? Zweifellos sehr spannende Fragen, welche nach Antworten verlangen! Gerhard Wittl von Roomcode gibt sie. Öffentliche Bereiche zu...

Vom iPad zum iHotel

Man gewinnt den Wettbewerb, wenn man ihn verlässt. Eine Zukunftsvision von Prof. Kleiber-Wurm. Prof. Kleiber-Wurm ist emeritierter Professor für Marketing der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München und der Universität Innsbruck ITD. Von ihm stammen viele bekannte Projekte, vom Bayerischen Wald über Tirol bis nach Dubai. Er lebt als strategischer Unternehmenscoach mit seiner Familie in München....

Ein Plädoyer für Ihre Mitarbeiter

Warum haben Ihre Mitarbeiter gute Führung verdient? Weil wir Menschen sind: ausgestattet mit unterschiedlichen Temperamenten, vielseitigen Erwartungen, individuellen Persönlichkeiten sowie Talenten. Hier liegt zum einen die Herausforderung und zum anderen die eigentliche Motivation, in unserer Branche aktiv zu sein. Ob als Unternehmer, Gast oder Mitarbeiter – jeder hat eine unterschiedliche Rolle, Ausgangslage und Zielsetzung. Nur...

Der Oberhammer

Der Name ist Programm: Wer schon Oberhammer heisst, kann eigentlich nur Dinge machen, die einem den gleichlautenden Ausdruck der Überraschung und des Erstaunens entlocken. Die Agentur-Werkstatt „deroberhammer.com“ macht tatsächlich solche Dinge. Titus Oberhammer und Lisa Schamschula lieben schöne und originelle Dinge. Zusammen mit ihrem Team entwickeln und realisieren sie in der Agentur-Werkstatt mit dem einprägsamen...

Innovative Spa-Konzepte

Weg vom reinen Verwöhntempel, hin zu innovativen Inhalten mit echten erlebnis- und nutzerorientierten Werten. Wellness ist in Bewegung – dranbleiben! Wenn über Trends in der Spa- und Wellnessbranche gesprochen wird, muss unterschieden werden zwischen kurzfristigen Moden und langfristigen Entwicklungen. Einige der internationalen Trends zeigen neben einem gesteigerten Gesundheitsbewusstsein auch eine deutliche Sehnsucht nach mehr interaktiven...

HIDEAWAYS Hotels

Eine neue, exklusive Kooperation verbindet „Hotels mit Persönlichkeit“ Mit seinen hochkarätigen Premium-Magazinen hat sich der Bielefelder Klocke Verlag als eines der führenden Verlagshäuser für Special-Interest-Magazine in der deutschen Presse-Landschaft seit 30 Jahren bestens etabliert. Mit den Titeln HIDEAWAYS „Die schönsten Hotels und Destinationen der Welt“, A LA CARTE „Das Restaurant-Magazin“, HIGH LIFE „Internationaler Lifestyle für...

„Es gibt keine Touristen mehr“

Die Webmagazine Insiderei.com und A-List.at versorgen Reisende mit ganz persönlichen Insidertipps von vor Ort lebenden Kreativen. Für Hotels gibt es individuell kuratierte Pocketguides aus der hauseigenen Content-Manufaktur. Wir sprechen mit Gründer Robert Kropf über die neue Art des Reisens. Was ist momentan der wichtigste Trend beim Reisen? WAS IST MOMENTAN DER WICHTIGSTE TREND BEIM REISEN?...

Gutscheinwelten für Hotels

Der aktive Gutscheinverkauf als Umsatzbringer und Gästemultiplikator ist nach wie vor ein unterschätzter Bereich im Hotelvertrieb und wird leider oftmals stiefmütterlich und unprofessionell behandelt. Und das obwohl Studien und Verkaufszahlen auf das große Potenzial hinweisen und Kunden interaktive Gutscheinwelten sogar aktiv wünschen. Gemäß einer Studie des Usability- und Marktforschungsdienstleisters „eResult“ unter 800 Hotelbuchern zählen Geschenkgutscheine...

Das Hotel ohne Gäste

Das Hotelkompetenzzentrum in oberschleißheim bei münchen: Ein Showroom der superlative. Das Hotelkompetenzzentrum wur-de 2011 in Oberschleißheim ge-gründet. Die Idee dazu entstand jedoch schon Jahre zuvor. Christian Peter, Initiator und heutiger Geschäftsführer des Hotelkompetenzzentrums, begegnete damals immer wieder demselben Problem: wurden für ein neues Hotel Telefonanlage, Schließsystem, Hotelsoftware und andere technische Komponenten zusammengefügt, funktionierten zwar die...

Bilderbuch-Menüs

Blitzgedanken zur hotelfotografie „Mit dieser Kamera gibts sicher tolle Bilder …!“ hört man als Fotograf ab und an. Schön, dass sich hier die Gelegenheit bietet, auf einige andere „Kleinigkeiten“ einzugehen, welche die Voraussetzungen für tolle Bilder schaffen. Auf obige, gut gemeinte Aussage ließe sich erwidern: Genießen Sie gutes Essen? Kommen die Köstlichkeiten von den Küchengeräten...

Das Hotel und die Medien

Worauf Hoteliers im Umgang mit Medien achten sollten. 15 Fragen an Hans R. Amrein, Chefredakteur des Schweizer Magazins „Hotelier“, zu Presse, Journalisten, Medienreisen, Pressemitteilungen und Public Relations in der Hotellerie. Welche Inhalte eignen sich für eine Presse- oder Medienmitteilung? Grundsätzlich alle Aktualitäten, Ereignisse und Informationen (News), die von öffentlicher Relevanz sind. Beispiele: Jubiläen, Führungswechsel, Spezialitätenwochen...

Unikate für einzigartige Hotelpersönlichkeiten

Gefertigt aus Jahrhunderte altem Alpenholz tragen die individuellen Möbelstücke von Jörg Hoffmann alle ein Stück gelebte Geschichte in sich. Zeitlos schön finden bodenständige Leichtigkeit und modernes Design in den einzigartigen Möbelstücken von Gamswild Living zusammen. Stilvolle Kunstwerke, die liebevoll von Hand gefertigt werden und Hotelräumen zu mehr Individualität verhelfen. Holz gilt als eines der ältesten...

Mit Kunst GRILLIEREN

„In Immensee gingen wir zu Schiff und fuhren in nördlicher Richtung nach Zug. Links ward ein Sandstein gebrochen …“ (Johann W. v. Goethe, Tagebucheintrag 7. Oktober 1797) Eine Kindheit in der Natur vor traumhafter Kulisse – das Massiv der Rigi ständig vor Augen, das klare Wasser des Zugersees – zugänglich über den rauhen Sandsteinfels am...

Wenn Interior mit Erlebnisfaktor Gäste gewinnt

Das Interieur eines Hotels zeigt dem Gast, was er vom Aufenthalt erwarten kann. Deshalb ist in Punkto Einrichtungsplanung Authentizität gefragt. Wer Lounge zeigt, sollte rundum urbane Entspannung bieten. Im neuen Mama Thresl gelingt beides mit Produkten vom Fatboy. Sich einfach fallen lassen und dann angenehm sitzen – wer zum ersten Mal in einem Sitzsack Platz...

Glücklich ist, wer liest

Bücher machen mit ihren vielen Geschichten die Welt sehr weit, beinahe unendlich. Deshalb passen sie auch so gut zu Hotels. Denn auch dort geht es im Urlaub oft darum, das Herz und die Seele zu öffnen, den Horizont zu weiten und durchzuatmen. Bücher sind kleine Persönlichkeiten aus Papier. Jedes für sich ist einzigartig: Es erzählt...

Wohnen wie im Märchen

Wer sagt, dass Häuser viereckig sein müssen? In unseren Kindheitsphantasien waren sie nur zu gerne verwunschene Baumhöhlen. Das „EinBaumHaus“ vom Team um den Kärntner Baumkünstler Wolfgang Lackner vereint den Zauber von einst mit dem Anspruch des Jetzt. Gesichts- und seelenlose Schachtelbauten, am Reißbrett in Einheitsbauweise konstruiert, billigst ausgestattet, weil nie für den Eigenbedarf konzipiert. Finanziert...

Ein Designer-Stuhl ist nicht genug

Der Ausdruck „Design Hotel“ wird heutzutage inflationär gebraucht. Zu einem echten Design Hotel gehört mehr als der Designer-Stuhl in der Lobby oder kurzlebige, optische Trends. Dies hat Claus Sendlinger, Gründer und CEO von Design Hotels™, Bereits vor über 20 Jahren erkannt, als er das Unternehmen gründete. Die HOTELMARKETING GRUPPE arbeitet mit der Design Hotels AG...

„No cook and chill” ist die neue Chance für Privathotels

Fachkräftemangel in der Küche ist ein Problem, das alle Hotels gleichermaßen betrifft. Für viele Kettenhotels ist „cook and chill“ der Weg, der sie aus dem Dilemma führen soll. Für Privathotels ist „no cook and chill“ die Möglichkeit, nicht nur Privatgäste, sondern auch Entscheider der Konferenz- und Veranstaltungsgäste, ihr Haus buchen zu lassen. Der Fachkräftemangel hat...

Individualität in Serie – 25hours Hotel

Früher hieß Luxus: fünf Sterne und Kronleuchter. Heute kann es heißen: lockerer Umgangston und Vintage-Möbel. Ein Besuch im 25hours Hotel.