SÜDTIROL

ausgewählte kunden

  • Schwarzschmied

    Schwarzschmied

    Lana in Südtirol

    Als wir Familie Dissertori, vor allem Jung-Gastgeber Klaus 2013 kennenlernten, ging es nicht darum erfolgreich zu werden. Vielmehr mit dem richtigen Konzept sowie der zukünftigen Verdopplung der Kapazitäten noch erfolgreicher zu arbeiten und das ehemalige Gasthaus, welches Siegried Dissertori in den letzten Jahrzehnten zu einem Vier-Sterne-Hotel ausgebaut hat, zu stärken. Bei einem so markanten Namen wie „Schwarzschmied“ lag es auf der Hand, sich im Wahrsten Sinne des Wortes an seine Wurzeln zu erinnern. Die gründen bei einem Schmied mit dem Familiennamen Schwarz, der auf dem Hof des heutigen Hotels lebte. Er wurde durch seine aus indischen Reisen übernommene Fähigkeit, den Ischiasnerv zu heilen, über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Heute bringen die Dissertoris durch Angebote wie meditative Atem-Wanderungen oder Yoga-Workshops mit internationalen Lehrern ebenfalls für Südtirol ungewöhnliche Inspirationen ein.

    www.schwarzschmied.com

  • Das Moriggl

    Das Moriggl

    Burgeis im Vinschgau

    Wer zu Olga Moriggl und ihrer Familie ins Vinschgau über den Reschenpass, vorbei am versunkenen Kirchenturm im Reschensee reist, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Bergabenteuer satt und anschließende Ruhe in der eigenen Ferienwohnung. Das schöne dabei – sie und ihr Mann Jonas kennen die umliegenden Berge und unterstützen beim Testen diverser, neuer Sportarten. Zudem kann man sich selbst als Alleinreisender, ein, zwei Mal die Woche der langen Tafel anschließen oder sich einen Einkaufskorb mit vorbereiteten Rezepten mit in die „eigenen vier Wände“ nehmen. Unkompliziert. Herzlich.

    www.das-moriggl.com